INTERIOR BUECHEREI

Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on facebook
Facebook
Jenbach, 2012/13

2012 gründete die Marktgemeinde Jenbach die Markt- und Schulbücherei jen.buch, die als kombinierte Bibliothek aus allgemein zugänglicher Bibliothek und Schulbibliothek für die Jenbacher Volksschulen geführt wird. Mit der Entscheidung, diese neue Einrichtung in einem historischen Gebäude im Zentrum der Gemeinde unterzubringen, wurde ein wesentlicher Beitrag zu Belebung des Ortkerns geleistet. Zudem wurde ein lange Jahre nur als Lager genutzter wertvoller historischer Bestand durch die Revitalisierung einem breiten Publikum zugänglich gemacht.

Den Kern des 500 Jahre alten Gebäudes bilden zwei große, mit Kreuzgewölben überspannte Räume im Erd- und Obergeschoss, die nun als eigentliche Bibliotheksräume fungieren. Im Erdgeschoss liegt die allgemein zugängliche Marktbücherei, die so konzipiert wurde, dass hier nicht nur Bücher ausgeliehen werden, sondern den Jenbachern auch ein neuer Treffpunkt bzw. Veranstaltungsort zur Verfügung gestellt wird. Im Raum darüber wurde die Schul- und Kinderbücherei eingerichtet, verschiedene Sitzgelegenheiten wie etwa eine Bank rund um die zentrale Säule oder ein Podest mit Stufen laden zum Aufenthalt ein.

Das gesamte Mobiliar wie auch die Böden sind aus Eichenholz gefertigt, aus Respekt vor dem historischen Bestand wurden die rundum laufenden Bücherregale vor das Mauerwerk in den Raum gestellt. Der Zwischenraum wurde für eine indirekte Beleuchtung genutzt, die zusammen mit eigens entwickelten Hängeleuchten an den Kreuzungspunkten der Gewölbe eine angenehme Lichtsituation schaffen.

Die erforderlichen Nebenräume wie Empfang, Garderobe, Toiletten Teeküche sowie das interne Stiegenhaus sind in dem im 19. Jahrhundert errichteten Zubau untergebracht, wobei die Treppenläufe und WC-Kabinen wie ein großes Möbelstück in den zweigeschossigen Raum gestellt wurden. Straßenseitig wurde ein aus den 1970er Jahren stammender Zubau entfernt und das ursprüngliche Erscheinungsbild des Gebäudes weitgehend wieder hergestellt. (Text: Claudia Wedekind)

Projekt mit Freunden teilen ...

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

BESTO ZT GMBH
ARCHITEKT DI BERNHARD STOEHR ZT/SV

Staatlich befugter und beeideter Ziviltechniker

Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter
Sachverstaendiger fuer Hochbau und Innenarchitektur.

Kontakt

© 2021 BESTO ZT GmbH | Assembled by Pfefferkorn Digital

Fragen die andere vor ihnen gestellt haben
oder sie nützen unserer Suche…