MASCHINENRING SCHWAZ

Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on facebook
Facebook

Buerogebaeude in Passivhausstandard.

Auf einem durch Bundesstraße und Bahntrasse flankierten Bauplatz im Zillertal entstand für den Agrar-Dienstleister Maschinenring ein neues Verwaltungsgebäude, das auf zwei Geschossen Platz für die Büros des Maschinenrings Schwaz und Teile der Zentrale des Maschinenring-Service Tirol bietet. Ausgehend vom Bauplatz wurde der Baukörper so positioniert, dass die Besucher- und Kundenparkplätze in unmittelbarer Nähe zum Haupteingang situiert werden konnten. Der rückwärtige Mitarbeiter- und Lieferanteneingang führt direkt ins Treppenhaus und erschließt auf kurzem Weg das Untergeschoss, die Garage und die Büroräumlichkeiten.

 

Eckdaten der Gebäudehülle:

 

Aussenwand 0,088 W/m²K

Dach 0,076 W/m²K

Verglasungen 0,50 W/m²K

 

Gründung Duktilpfähle

Fundierung Stahlbeton

Baukörper Holzbauweise

Ausbau Trockenbau

 

Fotos

gregor sailer

(sw) BESTO

Projekt mit Freunden teilen ...

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

BESTO ZT GMBH
ARCHITEKT DI BERNHARD STOEHR ZT/SV

Staatlich befugter und beeideter Ziviltechniker

Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter
Sachverstaendiger fuer Hochbau und Innenarchitektur.

Kontakt

© 2021 BESTO ZT GmbH | Assembled by Pfefferkorn Digital

Fragen die andere vor ihnen gestellt haben
oder sie nützen unserer Suche…